Und wann kommst Du?
Und wann kommst Du?

Wo ist Koserow

 

Koserow ist ein bekannter Badeort an der Wespentaille von Usedom. 300m trennen die Ostsee und das Achterwasser. Durch seine Lage in der Mitte  der Insel ist es der beste Ausgangspunkt um Usedom zu erkunden. Das Seebad Koserow ist ein beschauliches Fischerdorf (1700 Einwohner) am Fuße des 60m hohen Streckelsbergs. Von diesem hat man einen wunderbaren Ausblick auf Strand und Meer. Der ausgedehnte Flachwasserbereich der Ostsee empfiehlt sich besonders für Familien mit Kleinkindern, die hier nach Herzenslust spielen und plantschen können.

Koserow hat eine Umgehungsstraße, der Hauptverkehr der Insel führt nicht durch den Ort.

 Die Ferienwohnung befindet sich im Ortskern an einer verkehrsberuhigten Straße. Alle Geschäfte, Restaurants, Post und Banken sind nach kurzem Fußweg zu erreichen.  Über die Hauptstraße kommt man an Post, Kurverwaltung und gemütlichen Cafes vorbei an die Seebrücke. Diese ist 261m lang. Ein beliebter Weg zum Schauen und Flanieren. Im Sommer legen hier Fahrgastschiffe nach Zinnowitz und den Kaiserbädern ab. Im Moment leider nicht. Da die Seebrücke gesperrt ist.

Zum Strand und zum Achterwasser sind es etwa 10-15 Minuten zu Fuß. Damit der Weg leichter wird , stellen wir  einen Bollerwagen und einen Trolley zur Verfügung. Natürlich können Sie auch Ihr  Auto benutzen. Ein öffentlicher Parkplatz befindet sich unweit des Strandes.

Die Ferienwohnung " 8" befindet sich in 17459 Koserow, Kurze Str.2